Angebote zu "Verordnung" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Oestreicher, E: Verordnung über die bauliche Nu...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.1978, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke (Baunutzungsverordnung) vom 15. September 1977, Auflage: 6. Auflage von 1978 // 6. neubearbeitete Aufl. Reprint 2019, Autor: Oestreicher, Ernst, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 80, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 289 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Verordnung über die bauliche Nutzung der Grunds...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke ab 10.99 € als Taschenbuch: BauNVO. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Verordnung über die bauliche Nutzung der Grunds...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke (Baunutzungsverordnung) vom 15. September 1977 ab 109.95 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Verordnung über die bauliche Nutzung der Grunds...
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke (Baunutzungsverordnung - BauNVO) ab 6.49 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Verordnung über die bauliche Nutzung der Grunds...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke (Baunutzungsverordnung) vom 15. September 1977 ab 109.95 € als gebundene Ausgabe: Sebastian Heitzer; Ernst Oestreicher: Bundesbaugesetz und Städtebauförderungsgesetz. Kommentar. 6. neubearbeitete Aufl. Reprint 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Bauordnungsrecht Niedersachsen
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 15., neu bearbeitete Auflage des seit über 40 Jahren bewährten Fachbuchs "Bauordnungsrecht Niedersachsen" berücksichtigt die umfangreichen Gesetzes- und Verordnungsänderungen, die sich nach Herausgabe der letzten, 2013 erschienenen Auflage bei einer Vielzahl der in dieser Textsammlung aufgeführten Rechtsvorschriften ergeben haben.Beispielsweise wurden die letzte Novelle der Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) und die letzten Änderungen der Baugebührenordnung (BauGO) und des Baugesetzbuches (BauGB) wie auch die Änderung und Umbenennung des Niedersächsischen Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (Nds. SOG) in das Niedersächsische Polizei- und Ordnungsbehördengesetz (NPOG) mit berücksichtigt.Außerdem wurden Auszüge aus den naturschutz- und straßenrechtlichen Vorschriften sowie einige ausgewählte technische Baubestimmungen (z. B. die Planungsgrundlagen zum barrierefreien Bauen) neu mit aufgenommen.Beibehalten wurde das Prinzip, die jeweiligen Regelungen der Durchführungsverordnung zur NBauO (DVO-NBauO) direkt bei den zugehörigen Paragrafen der NBauO einzufügen.Das Ordnungsprinzip dieses Fachbuchs wurde leicht umgestellt:Teil A enthält die NBauO inklusive der Rechts- und Verwaltungsvorschriften zur NBauO.Teil B enthält die sonstigen für die Durchführung von Vorhaben maßgeblichen Gesetze und Verordnungen.Teil C enthält technische Baubestimmungen.Ein schnelles und übersichtliches Arbeiten mit dem Buch soll durch das neu eingeführte Seitenregister, das die drei Teile des Buches kennzeichnet, ermöglicht werden.Aus dem InhaltNBauO inklusive der Rechts- und Verwaltungsvorschriften zur NBauO1 Niedersächsische Bauordnung (NBauO) und2 Allgemeine Durchführungsverordnung zur NBau(DVO-NBauO)3 Ausführungsbestimmungen zu47 NBauO4 Feuerungsverordnung (FeuVO)5 Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen und Stellplätzen (Garagen- und Stellplatzverordnung - GaStplVO)6 Verordnung über den Bau und Betrieb von Verkaufsstätten (Verkaufsstättenverordnung - VKVO)7 Niedersächsische Versammlungsstättenverordnung (NVStättVO)8 Verordnung über Bauvorlagen und die Einrichtung von automatisierten Abrufverfahren für Aufgaben der Bauaufsichtsbehörde (Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO)9 Verordnung über die Gebühren und Auslagen für Amtshandlungen der Bauaufsicht (Baugebührenordnung - BauGO)Sonstige für die Durchführung von Vorhaben maßgeblichen Gesetze und Verordnungen10 Niedersächsisches Verwaltungskostengesetz (NVwKostG), Auszug 1-1311 Niedersächsisches Polizei- und Ordnungsbehördengesetz (NPOG), Auszug8, 64-74, 80-8612 Niedersächsisches Denkmalschutzgesetz (NDSchG)13 Baugesetzbuch (BauGB), Auszug1-38, 144, 145, 172-174, 200-202, 212a, 24814 Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke (Baunutzungsverordnung - BauNVO)15 Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)16 Gesetz über Naturschutz- und Landschaftspflege (Bundesnaturschutzgesetz - BNatG), Auszugngesetz (BKleinG), Auszug1-318 Niedersächsisches Straßengesetz (NStrG), Auszug

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Bauordnungsrecht Niedersachsen
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 15., neu bearbeitete Auflage des seit über 40 Jahren bewährten Fachbuchs "Bauordnungsrecht Niedersachsen" berücksichtigt die umfangreichen Gesetzes- und Verordnungsänderungen, die sich nach Herausgabe der letzten, 2013 erschienenen Auflage bei einer Vielzahl der in dieser Textsammlung aufgeführten Rechtsvorschriften ergeben haben.Beispielsweise wurden die letzte Novelle der Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) und die letzten Änderungen der Baugebührenordnung (BauGO) und des Baugesetzbuches (BauGB) wie auch die Änderung und Umbenennung des Niedersächsischen Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (Nds. SOG) in das Niedersächsische Polizei- und Ordnungsbehördengesetz (NPOG) mit berücksichtigt.Außerdem wurden Auszüge aus den naturschutz- und straßenrechtlichen Vorschriften sowie einige ausgewählte technische Baubestimmungen (z. B. die Planungsgrundlagen zum barrierefreien Bauen) neu mit aufgenommen.Beibehalten wurde das Prinzip, die jeweiligen Regelungen der Durchführungsverordnung zur NBauO (DVO-NBauO) direkt bei den zugehörigen Paragrafen der NBauO einzufügen.Das Ordnungsprinzip dieses Fachbuchs wurde leicht umgestellt:Teil A enthält die NBauO inklusive der Rechts- und Verwaltungsvorschriften zur NBauO.Teil B enthält die sonstigen für die Durchführung von Vorhaben maßgeblichen Gesetze und Verordnungen.Teil C enthält technische Baubestimmungen.Ein schnelles und übersichtliches Arbeiten mit dem Buch soll durch das neu eingeführte Seitenregister, das die drei Teile des Buches kennzeichnet, ermöglicht werden.Aus dem InhaltNBauO inklusive der Rechts- und Verwaltungsvorschriften zur NBauO1 Niedersächsische Bauordnung (NBauO) und2 Allgemeine Durchführungsverordnung zur NBau(DVO-NBauO)3 Ausführungsbestimmungen zu47 NBauO4 Feuerungsverordnung (FeuVO)5 Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen und Stellplätzen (Garagen- und Stellplatzverordnung - GaStplVO)6 Verordnung über den Bau und Betrieb von Verkaufsstätten (Verkaufsstättenverordnung - VKVO)7 Niedersächsische Versammlungsstättenverordnung (NVStättVO)8 Verordnung über Bauvorlagen und die Einrichtung von automatisierten Abrufverfahren für Aufgaben der Bauaufsichtsbehörde (Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO)9 Verordnung über die Gebühren und Auslagen für Amtshandlungen der Bauaufsicht (Baugebührenordnung - BauGO)Sonstige für die Durchführung von Vorhaben maßgeblichen Gesetze und Verordnungen10 Niedersächsisches Verwaltungskostengesetz (NVwKostG), Auszug 1-1311 Niedersächsisches Polizei- und Ordnungsbehördengesetz (NPOG), Auszug8, 64-74, 80-8612 Niedersächsisches Denkmalschutzgesetz (NDSchG)13 Baugesetzbuch (BauGB), Auszug1-38, 144, 145, 172-174, 200-202, 212a, 24814 Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke (Baunutzungsverordnung - BauNVO)15 Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)16 Gesetz über Naturschutz- und Landschaftspflege (Bundesnaturschutzgesetz - BNatG), Auszugngesetz (BKleinG), Auszug1-318 Niedersächsisches Straßengesetz (NStrG), Auszug

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Zwangsvollstreckung für Anfänger
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Buch vermittelt im Rahmen der Anfängerreihe praktisches Grundwissen über die Abläufe in der Zwangsvollstreckung. Die Lösung der vielfältigen rechtlichen und praktischen Probleme wird durch die klar gegliederte Darstellung, viele Beispiel, übersichtliche Checklisten und den Abdruck wichtiger Formulare erleichtert.Inhalt- Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung- Rechtsmittel und Rechtsbehelfe- Berechnung der Forderung- Zahlungen auf den Titel- Vereinbarungen mit dem Schuldner- Einstellung und Rücknahme von Anträgen- Auswahl der richtigen Vollstreckungsmaßnahme- Sachpfändung und Verwertung- Eidesstattliche Versicherung und Offenbarungsversicherung- Forderungspfändung- Sicherungsvollstreckung- Vollstreckung in Grundstücke- Arrest und einstweilige Verfügung- Insolvenzverfahren- Ende der Vollstreckung- Haftung bei unberechtigten Vollstreckungsmaßnahmen- Strafrecht in der Vollstreckung- Organisation- Verfahren mit AuslandsbezugVorteile auf einen Blick-Mobiliar- und Immobiliarvollstreckung aus einem Guss- verständlich und anschaulich- reduziert auf das WesentlicheZur NeuauflageDie 11. Auflage bringt das Werk auf den Rechtsstand 1.3.2017 und berücksichtigt dabei insbesondere die Gerichtsvollzieherformularverordnung. Mit dieser Verordnung wurde ein einheitliches und seit 1.4.2016 verbindliches Formular für die Beauftragung des Gerichtsvollziehers zur Vollstreckung von Geldforderungen eingeführt. Des Weiteren werden die Auswirkungen der Einführung des Elektronischen Rechtsverkehrs bei Anwaltschaft und Gerichten, insbesondere des seit 28.11.2016 für die Anwaltschaft nutzbaren besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (beA) auf die Zwangsvollstreckung berücksichtigt.ZielgruppeFür Auszubildende, Rechtsanwaltsgehilfen, Rechtsfachwirte, Studierende, Referendare, junge Anwälte, Rechtspfleger, Gerichtsvollzieher.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Zwangsvollstreckung für Anfänger
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Buch vermittelt im Rahmen der Anfängerreihe praktisches Grundwissen über die Abläufe in der Zwangsvollstreckung. Die Lösung der vielfältigen rechtlichen und praktischen Probleme wird durch die klar gegliederte Darstellung, viele Beispiel, übersichtliche Checklisten und den Abdruck wichtiger Formulare erleichtert.Inhalt- Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung- Rechtsmittel und Rechtsbehelfe- Berechnung der Forderung- Zahlungen auf den Titel- Vereinbarungen mit dem Schuldner- Einstellung und Rücknahme von Anträgen- Auswahl der richtigen Vollstreckungsmaßnahme- Sachpfändung und Verwertung- Eidesstattliche Versicherung und Offenbarungsversicherung- Forderungspfändung- Sicherungsvollstreckung- Vollstreckung in Grundstücke- Arrest und einstweilige Verfügung- Insolvenzverfahren- Ende der Vollstreckung- Haftung bei unberechtigten Vollstreckungsmaßnahmen- Strafrecht in der Vollstreckung- Organisation- Verfahren mit AuslandsbezugVorteile auf einen Blick-Mobiliar- und Immobiliarvollstreckung aus einem Guss- verständlich und anschaulich- reduziert auf das WesentlicheZur NeuauflageDie 11. Auflage bringt das Werk auf den Rechtsstand 1.3.2017 und berücksichtigt dabei insbesondere die Gerichtsvollzieherformularverordnung. Mit dieser Verordnung wurde ein einheitliches und seit 1.4.2016 verbindliches Formular für die Beauftragung des Gerichtsvollziehers zur Vollstreckung von Geldforderungen eingeführt. Des Weiteren werden die Auswirkungen der Einführung des Elektronischen Rechtsverkehrs bei Anwaltschaft und Gerichten, insbesondere des seit 28.11.2016 für die Anwaltschaft nutzbaren besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (beA) auf die Zwangsvollstreckung berücksichtigt.ZielgruppeFür Auszubildende, Rechtsanwaltsgehilfen, Rechtsfachwirte, Studierende, Referendare, junge Anwälte, Rechtspfleger, Gerichtsvollzieher.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot